Sie sind hier: Startseite > Case Studies > Apple-IT für Unternehmen der Gamerszene

Apple-IT für Unternehmen der Gamerszene

Apple IT für Unternehmen der Gamerszene.

HandyGames kreiert seit Jahren erfolgreich Spiele für mobile Endgeräte. Die aktuellste Apple-Hardware zum Programmieren und Testen kommt von comacs. 

Es begann mit dem wohl bekanntesten Handyspiel auf dem Markt – Snake. Das Nokia-Spiel war und ist noch immer absoluter Kult. Auch Markus Kassulke, Christopher Kassulke und Udo Bausewein – die Gründer von HandyGames – sind begeisterte Spieler. Aber zu Snake hatten sie damals ihre eigene Meinung: „Das können wir noch besser“, sagten sie sich und konzipierten kurzer Hand ihr eigenes Spiel. 

Der Spielemarkt boomt. 

Eine Unternehmensgründung und wenige Monate später waren sie mit dem IT-Riesen Siemens im Geschäft. Ihr erstes Spiel Stack Attack wurde über 4 Jahre hinweg auf dem S25 und S35 von Siemens vorinstalliert. Die junge Spieleschmiede war zu diesem Zeitpunkt einer der wenigen deutsche Anbieter von Handyspielen. Heute sind es allein hierzulande über 60 Firmen und aufgrund der rasanten Weiterentwicklung von Smartphones und Tablets sowie verschiedensten Vertriebsmodellen boomt der Spielemarkt für mobile Endgeräte wie nie zuvor. 

Mit Scrum ins nächste Level. 

Um sich weiterhin am Markt zu behaupten, braucht man den richtigen Riecher und immer neue, spannende Spiele, die den Zeitgeist der Unterwegs-Zocker treffen. Dafür setzt HandyGames auf die Entwicklungsmethode Scrum. Wer auch immer eine Idee oder Anregung im Kopf hat oder auf Hindernisse stößt, schreibt den Gedanken auf ein Post-it und klebt ihn an die Wand – sichtbar für das gesamte Team. 

Scrum basiert auf der Erkenntnis, dass durch Transparenz und Überprüfbarkeit ein ständiger Ideenaustausch stattfindet, Feedback gefördert und Qualität gesteigert wird. Mit dem unter Software-Entwicklern bekannten System stellen die Spieleentwickler sicher, dass keine Idee verloren geht und kein Gedanke verworfen wird, bevor er nicht zumindest einmal im Projektteam besprochen wurde. Die Methode scheint sich zu bewähren, denn die Spiele der 60-köpfigen Crew sind mehrfach preisgekrönt. 

Modernste Hardware auf Knopfdruck. 

Besonders wenn neue Smartphones auf den Markt kommen, muss es in der Entwicklung meistens schnell gehen. Martin Kipke vom CPN Partner comacs aus Würzburg erinnert sich an den letzten Einkauf des Entwickler-Trios: „Immer wenn Apple neue iPhones oder iPads raus bringt, stehen die Leute von HandyGames hier auf der Matte und brauchen die Geräte als allererstes. Dann ist es egal ob das iPhone pink oder blau ist – Hauptsache schnell muss es gehen“. 

Seit der Gründung von HandyGames ist comacs der zuverlässige Apple Händler des Vertrauens und sorgt dafür, dass sie auch weiterhin so erfolgreiche Spiele wie Townsmen, Guns’ n’ Glory oder Clouds & Sheep für iOS-Geräte programmieren.

Komponenten

  • iPad.
  • iPhone.

Weitere Infos

Ihnen gefallen die IT-Lösungen auf dieser Seite? Sie können sich eine solche Lösung auch bei Ihnen im Unternehmen vorstellen? Kein Problem! Stellen Sie einfach eine kurze Anfrage über das Kontaktformular. Wir melden uns bei Ihnen umgehend zurück – für eine schnelle und kompetente Beratung.