Sie sind hier: Startseite > Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz-Informationen.

Die comacs GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und hält sich an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf der Webseite www.comacs.de nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die erhobenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Im Rahmen der bestehenden Geschäftsbeziehung nutzen wir Ihre Daten um Ihnen Angebote oder Informationen zukommen zu lassen. Sie können dieser Verwendung jederzeit formlos widersprechen, bspw. mit einer kurzen E-Mail an datenschutz@comacs.de.

Im Folgenden erklären wir, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erfasst werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite.

Die comacs GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/-version
  • installiertes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuletzt besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach statistischen Auswertung regelmäßig gelöscht.

Cookies.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Newsletter.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Wenn Sie einen der auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erfasst. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter.

Innerhalb unseres Onlineangebotes werden Inhalte Dritter, konkret Kartenmaterial von Google-Maps, eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Auskunftsrecht.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen unser Ansprechpartner Martin Kipke.

Weitere Informationen.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner:

Martin Kipke
Herzogenstraße 3
97070 Würzburg

Telefon 
0931-35963-0
Fax
 0931-35963-0
E-Mail datenschutz@comacs.de