Cookie-Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Sie sind hier: Startseite > News > Parallels Desktop 16 ist da!

Das beste aus beiden Welten.

Parallels Desktop 16 ist da!

Der finale Veröffentlichung von macOS Big Sur rückt näher. Im Vorfeld darf da natürlich das Major-Update auf Parallels Desktop 16 nicht fehlen. Die brandneue Version ist nicht nur für das neue Mac Betriebssystem optimiert, sondern bringt auch spannende Neuerungen mit, die wir Ihnen in den folgenden Zeilen vorstellen.

Die beliebte Virtualisierungssoftware Parallels Desktop, die auf dem Mac müheloses Wechseln zwischen macOS- und Windows-Anwendungen ermöglicht, wurde in der Version 16 veröffentlicht.

Parallels Desktop 16 für noch mehr Performance.

Parallels Desktop 16 für Mac ist die wohl schnellste, komfortabelste und populärste Anwendung, um das Windows-Betriebs­system auf einem Mac auszuführen – ganz ohne einen Neustart. Die neue Version verspricht eine spürbar verbesserte Performance für noch angenehmeres und effektiveres Arbeiten.

Die Software startet zweimal schneller und Windows wird bis zu 20 Prozent schneller fortgesetzt als noch bei der Vorgängerversion. Zudem stehen mehr als 30 Tools zur Vereinfachung täglicher Aufgaben auf dem Mac und unter Windows kostenlos in den Jahres-Abonnement-Versionen zur Verfügung.


Die wichtigsten Neuerungen im Überblick.

  • Verbesserte Grafikunterstützung: Führen Sie grafikreiche, ressourcenhungrige Windows-Anwendungen problemlos aus.
  • Hohe Geschwindigkeit: Parallels Desktop 16 startet zweimal schneller und Windows wird bis zu 20 Prozent schneller fortgesetzt.
  • Unterstützung für macOS Big Sur: Parallels Desktop 16 ist für die kommende Version des Mac Betriebssystems optimiert.
  • Bessere Unterstützung für Trackpad-Gesten: Einfaches Zoomen und Drehen von Inhalten in Windows 10.
  • Weniger Ablenkungen: Windows sendet keine Benachrichtigungen, wenn im Mac Bereich "Nicht stören" aktiviert ist.
  • Einfacher Zugriff auf virtuelle Windows-Maschinen des Unternehmens (nur Business Edition): Fertig konfigurierte Windows-Images können geladen und Installationen automatisch aktiviert werden.
  • Steuerung von Parallels Desktop-Upgrades (nur Business Edition): Im Menü unter dem Punkt "Mein Account" können Upgrades von bestehenden Installationen auf neue Hauptversionen eingeleitet werden.

Preise und Verfügbarkeit.

Parallels Desktop 16 ist ab sofort in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

Parallels Desktop für Privatanwender und Schüler:

  • Einmaliger Kauf: € 99,99 
    Beinhaltet die aktuelle Version, Upgrades können separat erworben werden.
     
  • Einjahres-Abonnement: € 79,99
    Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen, Remote-Zugriff auf den Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser aus sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen.

Parallels Desktop Pro Edition für Entwickler, Tester und Poweruser:

  • Einjahres-Abonnement: € 99,99 
    Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen, Remote-Zugriff auf den Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser aus sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen.

Parallels Desktop Business Edition für Arbeitsumgebungen:

  • Einjahres-Abonnement: € 99,99 
    Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen. Außerdem Telefon- und E-Mail-Support bei Fragen und Problemen rund um die Uhr.

Erst kürzlich Version 15 registriert?

Bis einschließlich Mittwoch, 30. September 2020, haben Sie die Gelegenheit, kostenlos
von Parallels Desktop 15 auf die aktuelle Version 16 upzugraden.


Sie haben Interesse an Parallels Desktop 16 oder dazu noch Fragen?
Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen und beraten gern!

 

Preise in Euro inkl. MwSt. Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und technische Ãnderungen vorbehalten.

Kontakt

Tel:
0931 / 35963-0
E-Mail:
info@comacs.de

News

17. September 2020
Bühne frei für neue Funktionen: Apple hat die großen Herbst-Updates 2020 seiner Betriebssysteme zum Download bereit gestellt – iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7 und tvOS 14 sind nun verfügbar. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen für Sie zusammen und erläutern, worauf Sie im Rahmen der Installationen achten sollten. ... mehr lesen
16. September 2020
Apple hat die vierte Generation des iPad Air offiziell vorgestellt. Die komplett überarbeitete und neu designte Auflage kommt im All-Screen-Design, mit Touch ID und dem leistungsstärksten Chip, den Apple je gebaut hat. Zudem dürfen wir uns auf eine breite Palette hinsichtlich der Farbauswahl freuen. Doch damit bei weitem nicht genug. ... mehr lesen
16. September 2020
Die Apple Watch Series 6 ist da. Die Neuauflage der Smartwatch bringt unter anderem einen revolutionären Sensor für das Messen des Blutsauerstoffs mit und erscheint in neuen stylischen Gehäusefarben. Die ebenfalls brandneue Apple Watch SE dürfte insbesondere mit Blick auf das Preisschild eine sehr interessante Alternative sein. ... mehr lesen